Springe zum Inhalt

Theta Healing im Aargau

Theta Healing im Aargau ist eine wirksame und effiziente Methode um Stress sowie Ängste zu lösen. Sie ist eine ideale Ergänzung von Coaching.

Theta Healing im Aargau ist eine Heil- und Meditationsmethode, die auf Theta-Gehirnwellen beruht. Diese treten auf im Zustand von tiefer Entspannung und während einer Hypnose. Ein Heilungsprozess kann so innert wenigen Augenblicken beginnen. Die Methode wurde von Vianna Stibal begründet und entwickelt. Sie nutzt sowohl die Quantenphysik als auch das Heilwissen von vielen alten spirituellen Kulturen. Weit mehr als 100 000 Menschen arbeiten bereits mit dieser Methode in vielen Ländern der Welt. 

Was kann die Methode bewirken?

Stress lösen | Angst abbauen

Theta Healing im Aargau ist eine wirksame und effiziente Technik, die eine Besserung auf der körperlichen, seelischen und spirituellen Ebene bewirken kann. Störende Blockaden und Ängste können aufgelöst werden, so dass sich ein Mensch viel freier fühlt. Er oder sie wird weniger beeinflusst von den Meinungen anderer und kann besser Entscheidungen im Leben treffen, die für ihn richtig sind. Stress und Leistungsdruck kann gemindert werden, so dass es leichter fällt, die eigenen Grenzen zu spüren und zu respektieren. Aus diesem Grund ist Theta Healing eine wertvolle Ergänzung von Coaching-Gesprächen.
 
Wenn ähnliche Konflikte oder Probleme im Leben immer wieder auftauchen, kann dies ein Zeichen sein, dass sie einen tieferen Grund haben. Mit Theta Healing im Aargau kann dieser gesucht und aufgelöst werden, so dass es einem Menschen gelingt, die eigenen Bedürfnisse besser wahrzunehmen und sich selbstbewusster zu verhalten. Da innere Herausforderungen gelöst werden, wird es möglich, die Situation auch im Aussen, das heisst mit anderen Menschen zu verändern. So treten Konflikte gar nicht mehr auf oder sie verlaufen milder. 
Theta Healing im Aargau kann auch bei Krankheiten angewendet werden und eine Heilung beschleunigen. Es ersetzt jedoch weder eine ärztliche Diagnose noch eine medizinische  Behandlung. Ernsthafte Erkrankungen gehören stets in die Behandlung von professionellen Medizinern oder Heilpraktikern.

Für wen eignet sich Theta Healing im Aargau?

Jeder Mensch hat die Verantwortung für sein eigenes Leben und hat die Macht, sein eigenes Leben zu verändern. Diese Heilmethode kann jedem Menschen helfen, der offen und bereit ist dazu. Theta Healing im Aargau kann optimal kombiniert werden mit Coaching. Als Führungsperson kann sie einen unterstützen bei der Reflexion der eigenen Haltung, der eigenen Führungsrolle und Position. Das Selbstbewusstsein kann gestärkt werden, Unsicherheiten und Ängste können gelöst werden. Das kann helfen bei Stress oder Arbeitsüberlastung. Die schlummernden Potentiale werden erkannt und können ausgeschöpft werden. Die eigenen Grenzen sowie Ressourcen werden bewusster und können gezielter eingesetzt werden. Wer mit sich im Reinen ist, kann leichter mit schwierigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umgehen und diese optimal führen. Jetzt Kontakt aufnehmen mit Irène Rösch zertifizierte Theta Healing Lehrerin.


Auch bei der Suche nach einer geeigneten Stelle in einem Beruf, der Freude bereitet, kann eine Sitzung mit Theta Healing im Aargau hilfreich sein. Ein klarerer Blick sowie Vertrauen ins eigene Leben und kann helfen, aus den eigenen Voraussetzungen das Beste zu machen. Bei Fragestellungen in Bezug auf Beziehungen können Ängste und Hindernisse abgebaut werden, so dass der Weg frei ist, einen Partner oder eine Partnerin anzuziehen, der oder die gut zu einem passt.
Die Methode eignet sich auch für Kinder mit z.B. Konzentrationsproblemen in der Schule oder Ängsten, die sie behindern im Alltag.

Wie läuft eine Theta Healing im Aargau Sitzung ab?

Eine Sitzung kann im Beratungsraum in Aarau oder in Celerina stattfinden. Möglich ist auch eine Sitzung per Telefon oder via Skype. Wichtig ist, dass Zeit und Ruhe zur Verfügung stehen, um sich ganz dem aktuellen Thema zu widmen. Als erstes erklären Sie ihr Anliegen. Was möchten Sie ändern im Leben? Was soll anders oder besser gelingen? Beide sitzen entspannt auf einem bequemen Stuhl. Die Beraterin versetzt sich in einen meditativen Zustand und bleibt im steten Dialog mit Ihnen. Eine Sitzung dauert ca. 1 bis 1 ½ Stunden. 
Je nach Thema spüren Sie bereits nach einer Sitzung eine klare Veränderung. Möglicherweise sind mehrere Sitzungen sinnvoll, um eine Verbesserung breit abzustützen und sicherzustellen.

Wie buche ich einen Termin?

Am besten schreiben Sie mir ein Mail oder Sie rufen mich an. Gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen. Überlegen Sie sich, ob Sie nach Aarau oder Celerina kommen möchten, oder ob Sie einen telefonischen Termin bevorzugen. Auch per Telefon lassen sich ausgezeichnete Ergebnisse erzielen.

Kann ich Theta Healing im Aargau lernen und selbst anwenden?

Jeder Erdenbürger unabhängig von seinem Alter, von seiner Herkunft und von seiner Religion kann Theta Healing im Aargau lernen und anwenden. Die einzige Grundvoraussetzung ist, dass er oder sie an eine Art schöpferische Kraft glaubt, wobei es unwichtig ist, wie diese Quelle der Kraft genannt wird. Kennenlernen dürfen Sie Theta Healing in einer Beratungssitzung wie auch im Einführungs-Workshop. Er dauert 3 Tage und vermittelt die Grundlagen der Heil- und Meditationsmethode. Bereits nach dem Besuch des Basis-Seminars haben Sie das Wissen, um die Grundtechniken bei sich selber oder auch bei anderen Menschen und Tieren anwenden. Wie bei vielen Techniken ist das regelmässige Üben wichtig und unterstützt Sie bei der weiteren Entwicklung. 
Zudem hat Vianna Stibal ein Buch geschrieben „Theta Healing, die Heilkraft der Schöpfung“, das einen spannenden Einblick gibt in die Methode sowie deren Entwicklung. Sie können das Buch direkt bei Irene Rösch bestellen.

Wer ist Vianna Stibal?

Vianna Stibal lebt in den USA und ist seit ihrer Geburt spirituell begabt. Sie hat zuerst Ernährungslehre, Kräuterheilkunde und Massage studiert und 1994 ihre eigene Praxis eröffnet. Aufgrund von schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen hat sie während vielen Jahren auch an sich selber gearbeitet und geforscht. Begonnen hatte sie mit einer Art „gesund Beten“. Sie hat entdeckt, dass Emotionen und Glaubenssätze das Leben eines Menschen enorm einschränken können und hat Techniken entwickelt, um negative Glaubenssätze zu verändern. Sie entwickelt die Methode auch heute noch weiter und erreicht damit immer mehr Menschen. Vianna Stibal unterrichtet ihr Wissen in Seminaren in vielen Ländern der Welt.  

Quelle: Theta Healing, Heilkraft der Schöpfung, Vianna Stibal